Zurück zur Startseite
Donnerstag, 3. Juli 2014 Steffen Zillich, Gabriele Hiller, Klaus Lederer

Bewerbung Berlins um Olympische und Paralympische Spiele

Finden Sie nicht auch, dass es in dieser Phase der Interessenbekundung auch gegenüber dem DOSB und auch gegenüber der Berliner Öffentlichkeit angesagt und fair wäre zu formulieren, unter welchen Voraussetzungen Berlin bereit... mehr

 
Donnerstag, 3. Juli 2014 Steffen Zillich

Bewerbung Berlins um Olympische und Paralympische Spiele

Sind Sie der Auffassung, dass Berlin als Ausrichterstadt einen Knebelvertrag mit dem IOC unterzeichnen sollte, der Steuerfreiheit, Zollfreiheit und Übernahme sämtlicher finanziellen Risiken durch die Stadt beinhaltet? mehr

 
Donnerstag, 19. Juni 2014 Steffen Zillich, Gabriele Hiller, Jutta Matuschek

Olympische und Paralympische Sommerspiele 2024 oder 2028

Eine Bewerbung für die Olympischen Spiele und deren Ausrichtung birgt viele wirtschaftliche Risiken. Wie wollen Sie angesichts dessen Argumente finden, die eine Bewerbung Berlins auch vor der Bevölkerung rechtfertigen würden? mehr

 
Donnerstag, 5. Juni 2014 Gabriele Hiller, Steffen Zillich

Berlin und seine Olympiabewerbung

Der Regierende Bürgermeister hat Gespräche mit dem DOSB geführt, über deren Inhalt öffentlich nichts bekannt wurde, in deren Folge jedoch durch den DOSB ein Fragenkatalog nach Berlin und Hamburg geschickt wurde. mehr

 
Donnerstag, 22. Mai 2014 Regina Kittler, Steffen Zillich

Dispositionspool für Lehrkräftestunden

Ich möchte den Senat fragen, ob er vorhat, den Dispositionspool für Lehrkräftestunden für die Bezirke zu reduzieren. mehr

 
Donnerstag, 8. Mai 2014 Klaus Lederer, Steffen Zillich

Faire Bedingungen für Tempelhof-Volksentscheid! Keine Zweckentfremdung von Mieteinnahmen!

Es geht nicht um die Frage, ob wir die Pläne des Senats für richtig halten oder anderes bevorzugen würden, sondern es geht um das Verhalten des Senats und seinem Respekt vor einer öffentlichen Meinungsbildung ohne manipulatives... mehr

 
Donnerstag, 10. April 2014 Steffen Zillich

Zur Geschäftsordnung

Gegen einen solchen Antrag spricht, dass die Präsidentin – und darum würde ich bitten – in Anwendung der Geschäftsordnung in Ausnahme vom Grundsatz eines Endes spätestens um 19 Uhr die Sitzung verlängern kann. mehr

 
Donnerstag, 10. April 2014 Steffen Zillich, Klaus Lederer

Grundrechtsausübung auf dem Tempelhofer Feld

Was wird der Senat tun, um die Grundrechtsausübung auf dem Tempelhofer Feld zu gewährleisten? mehr

 
Donnerstag, 6. März 2014 Steffen Zillich

City-Tax für Flüchtlinge

Trifft es zu, dass für in Hostels untergebrachte Flüchtlinge CityTax entrichtet werden muss? mehr

 
Donnerstag, 16. Januar 2014 Steffen Zillich

Kosten- und Zeitplan für BER vorlegen

Dieser Antrag hat eine ganz konkrete Kernforderung und diese Kernforderung heißt nicht, wir haben einen Mangel an Information, sondern sie heißt, wir haben einen Mangel an Konzeption mehr

 

Treffer 41 bis 50 von 102