www.Steffen-Zillich.de


16.03.2016

Zeit für neue Bausünden?

Wie der Wohnungsbau in Berlin die Stadt verändert

Am Dienstag, den 15. März 2016, diskutierten Steffen Zillich, der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE. im Abgeordnetenhaus von Berlin, der Stadtplaner Georg Balzer und Christian Petermann, Bezirksverordneter der Fraktion Die Linke in Lichtenberg, über die Notwendigkeit von Wohnungsneubau in Berlin und die (negativen) Folgen städtebaulicher Nachverdichtung in der Innenstadt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung im Cafe Sibylle vom Kommunalpolitischen Forum e.V. (Berlin). Moderiert wurde der Abend von Hendrikje Klein, der Vorsitzenden der BVV-Fraktion in Lichtenberg. 

Quelle: http://www.steffen-zillich.de/willkommen/unterwegs/zeit_fuer_neue_bausuenden/