Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Erste Gemeinschaftsschulen können starten

Steffen Zillich zur Pilotphase Gemeinschaftsschule

Anlässlich der ersten Bewerbungen von Schulen zur Pilotphase Gemeinschaftsschule erklärt der bildungspolitische Sprecher Steffen Zillich:

22 Schulen aus bislang sieben Bezirken wollen in 15 Projekten Gemeinschaftsschulen werden. Darüber hinaus plant Pankow eine entsprechende Neugründung. Damit nimmt die Pilotphase zur Einführung der Gemeinschaftsschule erste konkrete Formen an.

Ich begrüße das Engagement und den Mut der Lehrer, Eltern und Schüler, die sich für diesen Schritt hin zu besserer Bildung und Chancengleichheit entschieden haben. Wir gehen davon aus, dass die Schulen und Schulträger jetzt alle denkbare Unterstützung von Seiten der Bezirke und des Senates zur Umsetzung ihrer pädagogischen Konzepte erhalten. Die geplante Auftaktveranstaltung im Dezember und der Start des Unterstützungsprogramms werden hierfür wichtige Beiträge leisten.

Wir wissen, dass viele Schulen, die an der Pilotphase teilnehmen wollen, einen Einstieg zu einem späteren Zeitpunkt planen. Ihnen steht eine Teilnahme weiter offen. Ihnen ist alle erforderliche Unterstützung zu gewähren, damit sie eine Bewerbung zum Schuljahr 2009/2010 vorbereiten können.


Kontakt