Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gemeinschaftsschule – Chance nutzen und bewerben

Die erste Bewerbungsphase beginnt

Die bildungspolitischen Sprecher der SPD- und der Linksfraktion, Dr. Felicitas Tesch und Steffen Zillich, erklären:

Die Senatsbildungsverwaltung hat auf der Basis der Arbeit der »Projektgruppe Gemeinschaftsschule« Grundlagen für die Pilotphase der Gemeinschaftsschule entwickelt. Diese werden in den nächsten Tagen die Berliner Schulen erreichen.

Damit beginnt die erste Bewerbungsphase, in der Schulen, die Gemeinschaftsschule werden möchten, zunächst unverbindlich, bis zum 22. Juni, ihr Interesse bekunden können. Die Schulen erhalten dadurch Rahmenbedingungen für eine Beteiligung an der Pilotphase. Das ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zur Gemeinschaftsschule.

Wir rufen Schulen auf, die Chance zu nutzen und sich jetzt zu melden. Die SPD- und die Linksfraktion gehen davon aus, dass viele Berliner Schulen ein Interesse haben, Gemeinschaftsschule zu werden. Wir erwarten, dass Schulen, die ihr Interesse bekunden, bei den weiteren Schritten Beratung und aktive Unterstützung durch die Senatsverwaltung erhalten.


Kontakt