Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gemeinschaftsschule – Pankow zeigt Weitsicht

Steffen Zillich zur Gemeinschaftsschul-Neugründung in Pankow

Zum großen Interesse an einer Gemeinschaftsschul-Neugründung in Pankow erklärt der bildungspolitische Sprecher Steffen Zillich:

Über 100 Eltern bekundeten innerhalb von zwei Wochen das Interesse, ihre Kinder in eine neu zu eröffnende Schule in Pankow einzuschulen, die Gemeinschaftsschule werden soll.

Die Nachricht ist in doppelter Hinsicht von Bedeutung: Pankow geht in der Schulentwicklungsplanung einen neuen Weg. Der Bezirk eröffnet nicht nur eine weitere Grundschule, weil für die gewachsene Zahl von Kindern die Grundschulplätze nicht mehr ausreichen. Er plant die Neugründung bereits mit der Perspektive zur Gemeinschaftsschule aufzuwachsen. Das zeugt von Weitsicht.

Besonders bemerkenswert ist außerdem, dass das Vorhaben vor allem bei augenscheinlich bildungsinteressierten Eltern, die in der Regel ein gutes Angebot für die individuelle Förderung ihrer Kinder suchen, auf solch ein großes Interesse stößt.


Kontakt